Autor Thema: Olympiagelände  (Gelesen 5233 mal)

magnus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
  • Doof ist niedlich - und ich bin sehr niedlich!!!
Olympiagelände
« am: 14.04.2010 14:39:51 »
@ watumba:
natürlich ... olygelände ist ein muss.
stark sieht aber auch von freising aus, von der alten akademie (TUM, bzw. weihenstephan). bei föhnigen wetter sieht man erst wie "eben" das gelände bis münchen ist. einfach "eingeebnet" mit blick auf das windrad fröttmaning und die allianzarena. dann im hintergrund die berge, bei starken föhn bis in die "dritte reihe".

hier mal ein kurzer blick von der panzerwiese in nordrichtung, der einen eindruck davon vermittelt, wie eben das gelände ist.
http://farm3.static.flickr.com/2295/2372194412_4803e2874b.jpg

« Letzte Änderung: 14.04.2010 14:42:43 von magnus »
"Das Leben ist ein Märchen, erzählt von einem Clown, großmäulig und farbenfroh,–
aber bedeuten tut es gar nichts."

"Ironie ist die Grobheit der Gebildeten."

Watumba

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
    • Mein Plauderchat! :)
Re: Olympiagelände
« Antwort #1 am: 15.04.2010 21:07:15 »
Hallo Magnus,

ich kenne die "Panzerwiese" wie sie früher geheißen hat. Ich bin dort in der Nähe aufgewachsen. Ich meiner Jugend sind wir dort oft mit den BMX-Rädern gefahren. Während meiner Bundeswehrzeit habe ich dort noch die ein oder andere Übung absolviert. :) Schönes Bild - aufgenommen von der Schleißheimer Str., müßte kurz vor der Kreuzung Dülferstr. entstanden sein oder kurz danach. Nur das Schild stört ein bisschen, finde ich! *g*

Schöne Grüße
Wati
Schlaue Leute diskutieren ueber Ideen;
Normale Leute reden ueber Ereignisse;
...und schlechte Leute reden ueber den anderen! ;-)

magnus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
  • Doof ist niedlich - und ich bin sehr niedlich!!!
Re: Olympiagelände
« Antwort #2 am: 19.04.2010 14:41:09 »
 ;D also ich hätte gedacht, das bild wäre so ungefähr am ende der alten trambahnlinie (wendekreis am ende der schleißheimer) entstanden. wie dem auch sei, der unterschied ist marginal, das sind etwa 400 m unterschied ;o) genau kann ichs ned sagen, weil ich das bild aus dem netz gefischt habe ... jaja, copyright, ich weiss.
ich kenne die gegend, weil ich mal eine zeitlang für baurefarat gartenbau der stadt münchen gearbeitet habe ;o)
wobei, einen touristen sollte man ja eigentlich nicht in den münchener norden schicken ... da werden nur ganz wenige klisches von 1..2... gsuffa und "münchener im himmel" bedient *feix*

in diesem sinne

*magnus*
"Das Leben ist ein Märchen, erzählt von einem Clown, großmäulig und farbenfroh,–
aber bedeuten tut es gar nichts."

"Ironie ist die Grobheit der Gebildeten."