Autor Thema: verspannt  (Gelesen 4904 mal)

freshstyler

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
verspannt
« am: 20.03.2012 16:09:48 »
ich bin in letzter zeit so verspannt, die schmerzen ziehen
sich bei mir vom nacken die halbe wirbelsäule hinunter. was kann ich tun? or allem im nacken halt ich es kaum aus. danke im vorraus für eure
tipps.

derjojo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
Re: verspannt
« Antwort #1 am: 20.03.2012 16:32:20 »
oh das kenne ich doch nur zu gut. bei mir kommt das vom ständigen in büro sitzen, das killt den rücken einfach mit der zeit. was ich mache ist regelmäßig bei groupon nach massage gutscheinen suchen. das hat mir eigentlich ganz gut geholfen sich regelmäßig so durchkneten zu lassen. ich denke dass solltest du auch mal versuchen. probier es einfach mal aus, du wirst sehen, es wirkt wahre wunder. ich hoffe dir nützt das etwas, ansonsten würde ich mal zum arzt gehen nicht dass du einen bandscheibenvorfall oder sowas in der art hast. das wäre ja nicht so gut.

freshstyler

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
Re: verspannt
« Antwort #2 am: 20.03.2012 16:39:55 »
ja an massagen hatte ich auch schon gedacht. ich hoffe es bringt was, ich denke aber ichwerde doch eher zum arzt schauen und dann zum orthopäden

Tuete

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 319
    • Chatscene
Re: verspannt
« Antwort #3 am: 27.03.2012 12:49:41 »
Keine Werbung zu groupon oder ähnlichem bitte.

masa

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Re: verspannt
« Antwort #4 am: 11.04.2014 22:32:58 »
Krankengymnastik ist effektiver, weil man da Übungen lernt, sich selbst zu entspannen und die Muskeln zu lösen. Ich kenne das leider auch nur zu gut. Bei mir zieht es von den Schultern entweder in den Kop und macht Migräne oder es zieht in die Hände und ich kann nicht mal mehr einen Stift halten :(